Warenkorbüberblick
Artikel
Anzahl
|
Flaschengrösse
Gesamtpreis
Sie haben (0) Artikel in Ihrem Warenkorb.

Château Montrose 2011

2e Cru Classé, Saint-Estèphe AOC
91-93/100 Punkte
Robert Parker's Wine Advocate - April 2012
Rebsorte(n) :
Weinstil :

Art. Nr. : 7009

Verpackung :
75cl
Lieferfrist: ca. 5-10 Werktagen
CHF 110.00
Fl.
Degustationsnotizen
Auge : Dichtes, tiefgründiges Dunkelrot
Nase : Rund, schmeichelnd und doch sehr gehaltvoll
Gaumen : Schöne Ausgewogenheit von Weichheit, Frucht, Reichhaltigkeit, Komplexität, mit einer unsäglichen Reinheit der Tannine, die in einem sehr präzisen, wunderbar samtweichen Finale einen würdigen Schlusspunkt finden.
Servier-Empfehlungen
Gastronomie :
Wildterrinen, Trockenfleisch, rotes Fleisch (Rindskotelett), marinierte Wildspezialitäten, Trüffelrisotto, Weichkäse, schwarze Schokolade.
Serviertemperatur : 16 - 18°C
Reifungspotential : 10 - 15 Jahre
Weitere Informationen
Weinbereitung : Weinbereitung 20 bis 25 Tage in regulierbaren Inoxstahltanks. Ausbau während 22 Monaten in Holzfässern.
Önologe(n) : Jean-Bernard Delmas
Verschluss : Naturkork
Verpackung : Holzkiste

Château Montrose

 

Château Montrose, ein Weingarten, eine Seele

 

Anfangs des 18. Jahrhunderts war Alexandre de Ségur, auch "der Rebenprinz" genannt, Besitzer von Latour, Lafite und Mouton. Er verstand es, den Weingärten Impulse für eine vielversprechende Zukunft zu geben...

Als sein Sohn Nicolas die Leitung übernahm, fiel diesem durch seine Eheschliessung das Château Calon zu. Er wurde für einen prägenden Satz bekannt „Ich erzeuge bereits Wein auf Latour und Lafite und doch schlägt mein Herz für Calon!" Wie schon sein Vater war es auch ihm gegeben, das Beste aus seinen Weingütern zu machen. Seine Produkte erzielten ein hohes Qualitätsniveau und genossen grosses Ansehen.

1778, unter der Herrschaft von König Ludwig dem 14. (dem Sonnenkönig), trat er Calon an Etienne Dumoulin und dessen Sohn Théodore ab. Letzterer entdeckte eine vergessene Ecke des Schlossguts, genannt „La Lande d'Escargeon". Die mit weinrot blühendem Heidekraut überwachsenen Ländereien machte er urbar, pflanzte Reben an und errichtete dort ein Schloss, das er auf den Namen Montrose taufte, in Anlehnung an das einst da rosig blühende Heidekraut... so die Anfänge von Château Montrose!

Anno 1824 veräusserte Théodore Dumoulin Calon an Herrn Lestapis, behielt jedoch Montrose. Einige Jahre später, 1855, wurden die Weine von Château Montrose als 2e Cru Classé klassifiziert: ein aufsehenerregender Erfolg! Doch nur 5 Jahre nach Dumoulins Ableben verkauften seine Adoptivkinder dieses wunderschöne Weingut.

Der neue Besitzer, Mathieu Dollfus, war ein visionärer, avantgardistischer Unternehmer. Mit einem bedingungslosen Enthusiasmus erhöhte er in beträchtlicher Weise das technische Potential des Weinbaubetriebs. Er vergrösserte den Besitz, indem er einen Park anlegte, Ställe und Wohnhäuser erbaute... Er ging so weit, dass er sich sogar um die soziale Absicherung seiner Arbeiter kümmerte und sie am Gewinn des Guts beteiligte... nichts war zu gut für Montrose. Der Modell-Weinbaubetrieb vergrösserte sich und wurde zu einem Dorf.

1896 ging Château Montrose in den Besitz der Familie Charmolüe über. Drei Generationen folgten. Ihr Verdienst war es, nach dem 2. Weltkrieg die verwüsteten Weingärten des Guts vollständig erneuert zu haben.

Seit 2006 leiten die Gebrüder Martin und Olivier Bouygues die Geschicke mit viel Feingefühl und Enthusiasmus – ähnlich wie ihre Vorgänger – auf Montrose. Sie haben ein umfassendes Renovationsprogramm des Weinguts lanciert mit nachhaltigen, umweltverträglichen Zielsetzungen. Die beiden Brüder haben die Absicht, Montrose zu einem Modell- und Vorzeigebetrieb für neue Technologien im Bereich der nachhaltigen Entwicklung werden zu lassen. Ein qualitativ hochstehendes umweltbewusstes Vorhaben.

So wird die Erzeugung dieses Ausnahmeweins fortgesetzt, von Weinliebhabern und -kennern geschätzt – sie bezeichnen ihn oft als "monumental"!


Weitere Informationen: Château Montrose


Robert Parker's Wine Advocate April 2012
91-93/100 Punkte
 
Für Sie ausgewählt
Château Montrose 2011
Château Montrose 2011
Château Montrose 2011