Warenkorbüberblick
Artikel
Anzahl
|
Flaschengrösse
Gesamtpreis
Sie haben (0) Artikel in Ihrem Warenkorb.
Der Jahrgang 2017
 

Anfang April pilgerten über 6'000 Weinhandelsfachleute nach Bordeaux, um sich ihre Subskriptionsanteile am Jahrgang 2017 zu sichern. Ein frühlingsfrostbedingter heterogener Jahrgang, jedoch voller Überraschungen, der den Weinliebhabern spannende Entdeckungen reserviert hat.

Bei den Appellationen, erweisen sich die Schäden je nach Höhenlage und Sonneneinstrahlung als ziemlich heterogen. Grössere Weingüter blieben meist relativ oder komplett unversehrt. Man kann sagen, die Auswirkungen betreffen eher die Menge als die Qualität. Tatsächlich, können Winzer, die ihre Trauben einer sorgfältigen Sönderung unterzogen haben und die einzig die ersten sowie die vom Frost verschonten Trauben ausgewählt haben, einen herrlich fruchtigen Jahrgang 2017 hoher Qualität anbieten.

Unsere Önologen, André Hotz und Léonard Pfister, die die Primeurs-Weine vor Ort degustiert haben, sprechen von einem Jahrgang, der eine ziemlich spannende, jedoch eher unregelmässige Qualität beschert hat.

Die Weine von St. Julien und Margaux haben uns überrascht. Es handelt sich dabei um sehr ausdrucksstarke Weine mit einem intensiven Bouquet, bereits sehr harmonisch und mit einer herrlichen Tanninstruktur. Die Pauillac und Saint-Estèphe sind äusserst tanninreich und angenehm elegant in ihrer Fülle. Köstliche Entdeckungen bei den Weinen der Appellation Moulis, mit vielschichtigen Aromen und seidigen Tanninen.

Zu unterstreichen sind Weissweine der Appellation Pessac-Lèognan, mit intensiven Aromen, Feinheit und Fülle und einer unglaublichen Eleganz am Gaumen. In der gleichen Appellation heben sich die Rotweine durch ihre fruchtigen Aromen ab und beeindrucken durch ihre Finesse und angenehme Ausgewogenheit am Gaumen, ohne dabei zu körperreich zu wirken.

In den Appellationen St. Emilion und Pomerol entfalten die Weine eine kräftige Tanninstruktur, mit eher geringerer Harmonie, mit Ausnahme der Crus der grossen Châteaux. Die Assemblagen wirken ziemlich ungewohnt, aufgrund der frostbedingten Schäden der Merlot Trauben.

Die Empfehlungen unserer Önologen sind :

Pessac – Léognan
• Haut Bailly
• Domaine Chevalier
• Gazin Rocquencourt blanc et rouge

St-Julien
• Beychevelle
• Talbot
• Langoa Barton
• Lagrange Margaux
• Siran
• Prieuré Lichine

Saint-Estèphe
• Château de Pez
• Phelan Ségur

Pauillac
• Pichon Longueville
• Grand Puy Lacoste

Moulis
• Chasse Spleen

Saint-Emilion
• Ausone
• Canon
• Canon-La Gaffelière

Pomerol
• Beauregard

Gemäss dem Amerikaner James Suckling, einem der weltweit besten und bedeutendsten Weinkritiker, «ist die Qualität des 2017er Jahrgangs entschieden besser als dies die meisten Weinkenner und -liebhaber erwarteten. Die Weine der grossen Namen sind qualitativ vergleichbar mit jenen des raffinierten Jahrgangs 2012 oder mit denjenigen des strukturierteren, frischeren 2014er Jahrgangs.» Trotz der Informationen zum Frühjahrsfrost, ist er erstaunt, dass 60 % der von ihm besuchten Weinberge nicht betroffen waren – und er hat über 770 Weine verkostet! Besonders die Qualität der Rotweine der Appellation Pauillac haben James Suckling echt beeindruckt. Die Weissweine sind sehr schön, gleichzeitig herb und weich. Die Mehrheit der Châteaux, die vor den Regenfällen geerntet haben, bieten Weine in einer mit dem 2016er Jahrgang vergleichbaren Qualität an. Es erstaunt deshalb nicht, dass sein Wein des Jahres der Château d’Yquem ist, den er mit 98-99 benotet hat.

Jean-Marc Quarin, Weinkritiker mit Spezialgebiet Bordeaux, erklärt, dass sich der Jahrgang 2017 unregelmässig präsentiert. «Man kann nicht von einem 2017er Jahrgang sprechen, jedoch von den 2017er Weinen» und dennoch «erkennt auch er keine grünen Geschmacksnuancen (die als ein Zeichen für mangelnde Reife und harte Tannine gelten).» Er bezeichnet den 2017er Jahrgang als ozeanisch und frisch, mit sehr farbintensiven, fruchtbetonten, präzisen und komplexen Rotweinen, für die gelungensten unter ihnen.

Melden Sie sich für unseren Spezial-Newsletter "Bordeaux Primeurs" an, damit Sie sicher sind, über die neusten Offerten informiert zu werden!