Warenkorbüberblick
Artikel
Anzahl
|
Flaschengrösse
Gesamtpreis
Sie haben (0) Artikel in Ihrem Warenkorb.

Domaine du Père Caboche 2017

Côtes du Rhône AC
Ein wunderbarer Genusswein - einfach, charmant und tiefgründig - ein Hochgenuss für jeden Tag.

Art. Nr. : 5185

Verpackung :
75cl
Lieferfrist: ca. 5-10 Werktagen
CHF 11.80
Fl.
Degustationsnotizen
Auge : Sehr schönes, intensives Rubinrot mit violettem Schimmer.
Nase : Kräftige Aromenpalette: rote sehr reife Beeren und frisch gemachte Konfitüre.
Gaumen : Ein sehr angenehmer Wein. Der erste Eindruck: eine optimale Ausgewogenheit von Säure- und Zuckergehalt, unterstützt von einer wunderbaren Vollmundigkeit. Noch etwas dichte, kräftige Tannine, die sich jedoch bereits schön in seine Struktur einbinden. Abgang von schöner Reichhaltigkeit.
Servier-Empfehlungen
Gastronomie :
Aufschnittteller, grillierte Gemüse, Saffran-Risotto, Spaghetti, Pouletbrust, Eintopf, Schweinebraten, Grilladen, Käseteller.
Serviertemperatur : 16 - 18°C
Reifungspotential : 4 - 10 Jahre
Weitere Informationen
Weinbereitung : Traditionelle Weinbereitung, leichtes Einmaischen, Mazeration währen rund 14 Tagen bei kontrollierter Temperatur, Ausbau in grossen Holzbehältern.
Önologe(n) :
Alkoholgehalt : 14.00% Vol.
Verschluss : Naturkork
Verpackung : Karton

Domaine du Père Caboche Jean-Pierre Boisson

 

Ich bin stolz darauf, mit meinen Kindern die Familientradition unserer Vorfahren fortzusetzen.


Die Familientradition

Die Domaine von Jean-Pierre Boisson besitzt eine bereits vier Jahrhunderte andauernde Familientradition. Früher übten die Mitglieder der Familie zwei Berufe aus: den des Weinbauern und den des Hufschmieds. Im Provenzalischen nennt man den Hufnagel der Pferde „caboche“. Daher stammt der Spitzname der Familie, aus dem die „Domaine du Père Caboche“ entstand.
Jean-Pierre und Eliane Boisson arbeiten heute mit ihren Kindern Nicolas und Emilie auf der Domaine zusammen und geben diesen ihre Leidenschaft und das Wissen um den Weinbau weiter. 

Die Domaine

Die im Weinbaugebiet Châteauneuf-du-Pape in der Region Côtes du Rhone gelegene Domaine erstreckt sich über 23 Hektaren und ist mit roten und weissen Rebsorten bepflanzt. Die Produktion der Weine mit kontrollierter Herkunftsbezeichnung (AOC) stammt aus dreizehn verschiedenen Rebsorten, zu denen Grenache Noir, Syrah, Mourvèdre und Cinsault gehören. Der lehmig-kalkhaltige Boden ist bedeckt mit grossen runden Steinen, die teilweise die Grösse einer kleinen Kokosnuss erreichen.
Das Weingut wird aufmerksam unter Einhaltung der traditionellen Methoden und in Umsetzung der Erkenntnisse des schonenden Umweltschutzes gepflegt.


Weitere Informationen: Jean-Pierre Boisson.

 

 

 

Für Sie ausgewählt
Domaine du Père Caboche 2017
Domaine du Père Caboche 2017