Warenkorbüberblick
Artikel
Anzahl
|
Flaschengrösse
Gesamtpreis
Sie haben (0) Artikel in Ihrem Warenkorb.

Domaine du Père Caboche 2017

Châteauneuf-du-Pape AOC
Die Weine der Domaine du Père Caboche, Frucht einer langen Winzertradition, weitergereicht von Vater zu Sohn.

Art. Nr. : 9853

Verpackung :
Lieferfrist: ca. 5-10 Werktagen
CHF 27.00
Fl.
Degustationsnotizen
Auge : Intensiv leuchtendes Karminrot.
Nase : Sehr aromatisch, frische, zarte, fruchtbetonte Aromenpalette.
Gaumen : Offener erster Eindruck, schmeichelnde Ausgewogenheit, bemerkenswerter Säuregehalt, der der samtigen Milde, Relief verleiht. Die Fruchtdominante findet sich ebenfalls am Gaumen wieder mit Betonung der Lakritzearomen.
Servier-Empfehlungen
Gastronomie :
Gefüllte Auberginen, Blutwurst, Coq au Vin, Hasenpfeffer, Lamm, Rindskotelett an Pfeffersauce, sahnige Weichkäse, Blauschimmelkäse, Schokoladen-Nachspeisen.
Serviertemperatur : 16 - 18°C
Reifungspotential : 3 - 10 Jahre
Weitere Informationen
Weinbereitung : Syrah und Cinsault, werden ohne leichtes Anpressen vinifizert. Der Grenache und die anderen Rebsorten werden vor der Weinbereitung leicht gepresst und entrappt. 18-tägige Weinbereitung in temperatur-kontrollierten Tanks. Biologischer Säureabbau während mehreren Wochen und anschliessend Ausbau in grossen Eichenfudern während rund 12 Monaten.
Önologe(n) :
Alkoholgehalt : 14.50% Vol.
Verschluss : Naturkork
Verpackung : Karton

Domaine du Père Caboche Jean-Pierre Boisson

 

Ich bin stolz darauf, mit meinen Kindern die Familientradition unserer Vorfahren fortzusetzen.


Die Familientradition

Die Domaine von Jean-Pierre Boisson besitzt eine bereits vier Jahrhunderte andauernde Familientradition. Früher übten die Mitglieder der Familie zwei Berufe aus: den des Weinbauern und den des Hufschmieds. Im Provenzalischen nennt man den Hufnagel der Pferde „caboche“. Daher stammt der Spitzname der Familie, aus dem die „Domaine du Père Caboche“ entstand.
Jean-Pierre und Eliane Boisson arbeiten heute mit ihren Kindern Nicolas und Emilie auf der Domaine zusammen und geben diesen ihre Leidenschaft und das Wissen um den Weinbau weiter. 

Die Domaine

Die im Weinbaugebiet Châteauneuf-du-Pape in der Region Côtes du Rhone gelegene Domaine erstreckt sich über 23 Hektaren und ist mit roten und weissen Rebsorten bepflanzt. Die Produktion der Weine mit kontrollierter Herkunftsbezeichnung (AOC) stammt aus dreizehn verschiedenen Rebsorten, zu denen Grenache Noir, Syrah, Mourvèdre und Cinsault gehören. Der lehmig-kalkhaltige Boden ist bedeckt mit grossen runden Steinen, die teilweise die Grösse einer kleinen Kokosnuss erreichen.
Das Weingut wird aufmerksam unter Einhaltung der traditionellen Methoden und in Umsetzung der Erkenntnisse des schonenden Umweltschutzes gepflegt.


Weitere Informationen: Jean-Pierre Boisson.

 

 

 

Für Sie ausgewählt
Domaine du Père Caboche 2017
Domaine du Père Caboche 2017
Domaine du Père Caboche 2017