Warenkorbüberblick
Artikel
Anzahl
|
Flaschengrösse
Gesamtpreis
Sie haben (0) Artikel in Ihrem Warenkorb.

Fontanafredda "Vigna La Rosa" Barolo 2013

Barolo DOCG

Art. Nr. : 1050

Verpackung :
75cl
Lieferfrist: ca. 5-10 Werktagen
CHF 82.00
Fl.
Degustationsnotizen
Auge : Die Farbe ist rubinrot mit Granatreflexen
Nase : Das Bukett ist intensiv und angenehm, zeigt deutliche Noten von verblühter Rose, Veilchen, Tabak, Beeren, Gewürzen und leichter Vanille
Gaumen : Im Mund ist die Struktur der Tannine dicht: der Ansatz ist weich, fast samtig und explodiert dann in einer ausgeglichenen Fruchtigkeit und Säure
Servier-Empfehlungen
Gastronomie :
Passt hervorragend zu kräftigen Rindfleischgerichten, zu mittel- oder langgereiften Käsesorten, auch ein hervorragender Meditationswein.
Serviertemperatur : 17 - 18°C
Reifungspotential : 6 - 8 Jahre
Weitere Informationen
Weinbereitung : Traditionelle Vergärung im Stahltank während rund 12 bis 14 Tagen - Dreijähriger Ausbau im Eichenfass, teils in grossen Eichenbottichen aus Slawonien und dem Herzen Frankreichs - der Wein ruht anschliessend mindestens weitere 12 Monate in der Flasche bevo.
Önologe(n) : Danilo Drocco
Alkoholgehalt : 13.50% Vol.
Verschluss : Naturkork
Verpackung : Karton

Fontanafredda

Diese Lage von einmaliger Schönheit bringt grandiose Weine hervor

Ein Kleinod des Weinbaus im Herzen des Piemont

Der frühere Jagdsitz von Viktor Emanuel II. wurde vom König an seine morganatische zweite Ehefrau, Rosa Vercellana vererbt, Contessa di Mirafiore et Fontanafredda. Ihr Sohn, Conte Emanuele Filiberto Guerrieri, wandelte ihn 1878 zu einem Weingut um.


Er widmete sich diesen Ausnahmeterroirs mit Leidenschaft und grosser Klarsicht. Seine für die damalige Zeit sehr innovative Vorgehensweise, er privilegierte bereits damals die Produktion von qualitativ hochstehenden Weinen, machten aus ihm einen der besten Botschafter der Weine des Piemont, im Speziellen der Barolos.

 

Das Weingut heute

Das Gut sorgte nicht nur dafür, dass das Erbe seiner adeligen Vergangenheit erhalten blieb – das Jagdschlösschen, das kleine Dorf, die grossen Keller, die Rebberge –, es perfektionierte auch was Natur und Geschichte ihm geschenkt hatten.


Heute führen die aktuellen Besitzer von Fontanafredda tagtäglich die Philosophie des Gründers weiter: das konstante Streben nach Perfektion. Sie erzeugen hier Weine mit grosser Persönlichkeit, die die grosse Weinbautradition des Piemonts verkörpern. Im Bewusstsein der speziellen natürlichen Eigenschaften und der Einzigartigkeit des Weinguts, haben sie ein ehrgeiziges Projekt lanciert und strukturieren nun dieses Ausnahmeweingut zu einem Natur-Reservat um.


Weitere Informationen: Fontanafredda

Für Sie ausgewählt
Fontanafredda "Vigna La Rosa" Barolo 2013
Fontanafredda "Vigna La Rosa" Barolo 2013
Fontanafredda "Vigna La Rosa" Barolo 2013