Warenkorbüberblick
Artikel
Anzahl
|
Flaschengrösse
Gesamtpreis
Sie haben (0) Artikel in Ihrem Warenkorb.

Moulin à Vent "Vieilles Vignes" - Domaine de Gry-Sablon 2017

Moulin-à-Vent AC
Der vielfach ausgezeichnete Moulin-à- Vent "Vieilles Vignes", ein reiner Gamay, stammt aus Rebparzellen, die durchschnittlich 67 Jahre alt sind.

Art. Nr. : 3723

Verpackung :
75cl
Lieferfrist: ca. 5-10 Werktagen
CHF 15.60
Fl.
Degustationsnotizen
Auge : Dunkles Granatrot
Nase : Komplexe Aromen nach schwarzen Beeren und Gewürzen, welche sich mit blumigem Rosenduft vermischen.
Gaumen : Elegante Vanille- und Gewürznoten, die mit seidigen und kräftigen Tanninen verschmelzen.
Servier-Empfehlungen
Gastronomie :
Wildpastete, geräucherter Schinken, Bœuf Bourguignon, gegrillte Bavette, Charolais-Steak, Rindskotelett mit Schalotten, Tournedos, Couscous mit Fleisch, Hasenpfeffer, Truthahn mit Trüffeln, Fasan an Trauben, Käseplatte.
Serviertemperatur : 14 - 16°C
Reifungspotential : 2 bis 8 Jahre
Weitere Informationen
Weinbereitung : Die manuell geernteten Trauben werden nach traditionellen Weinbereitungsmethoden des Beaujolais verarbeitet (60% ganze und 40% entrappte Trauben). Die Maischestandzeit beträgt rund 10 bis 15 Tagen, und wird gefolgt von einem 8-monatigen Ausbau auf der Feinhefe in Inox-Stahltanks und zu 40 %in Eichenholzbarriques. Nach einer natürlichen Kältestabilisation, wird der Wein im Weingut in Flaschen abgefüllt.
Önologe(n) :
Alkoholgehalt : 13.00% Vol.
Verschluss : Naturkork
Verpackung : Karton

Domaine de Gry-Sablon

Domaine de Gry-Sablon, Beaujolais

Die Domaine de Gry-Sablon in Emeringes im Beaujolais geht auf das frühe 20. Jahrhundert zurück. Ihr Gründer, M. Besson, der Urgrossvater von Dominique Morel, der heute das Gut mit seiner Frau Christine leitet, wurde dank seiner Erfindung der Filterpresse bekannt, die 1910 am Concours Lépine mit einer Bronzemedaille ausgezeichnet wurde.

Heute erstreckt sich die Domaine Gry-Sablon über 18 Hektaren und zählt nicht weniger als zwölf Appellationen. Die Weinberge werden naturnah kultiviert. Die von Hand geernteten Trauben werden nach der im Beaujolais traditionellen Methode mit ganzen Beeren und entbeert eingemaischt. Nach der Weinbereitung folgt ein Ausbau auf Feinhefen in Edelstahltanks und in Eichenholzfässern. Anschliessend werden die Weine auf dem Gut in Flaschen abgefüllt.

www.gry-sablon.com

Für Sie ausgewählt
Moulin à Vent "Vieilles Vignes" - Domaine de Gry-Sablon 2017
Moulin à Vent "Vieilles Vignes" - Domaine de Gry-Sablon 2017