Warenkorbüberblick
Artikel
Anzahl
|
Flaschengrösse
Gesamtpreis
Sie haben (0) Artikel in Ihrem Warenkorb.

Vendanges Tardives de Lavaux 2013

Lavaux AOC
Ein lieblicher Süsswein, mit einer bemerkenswerten Textur im Einklang mit seiner ausgewogenen Säurestruktur.
Rebsorte(n) :
Weinstil :

Art. Nr. : 5773

Verpackung :
37.5cl
Lieferfrist: ca. 5-10 Werktagen
CHF 22.90
Fl.
Degustationsnotizen
Auge : GoldgelberWein.
Nase : Der Süsswein entwickelt in der Nase Aromen überreife Früchte, darunter Pflaumenmarmelade, kandierte Ananas und gekochten Pfirsich. Das Ganze ist umhüllt mit Gerüchen von Vanille.
Gaumen : Im Gaumen entwickelt dieser Süsswein eine üppige Konsistenz und sinnliche Reichhaltigkeit; er ist vollmundig und weich, mit einer bemerkenswerten Säure, die diesem Wein die richtige Harmonie schenkt.
Servier-Empfehlungen
Gastronomie :
Gänse- oder Entenleber. Passt sehr gut zu Desserts, die wie der Wein eine dominante Süsse und eine strukturhaltige Säure aufweisen: Bayerische Pralinencreme, Birnencharlotte, Eierkuchenteig mit Kirschen, Blätterteig mit kandierten Pfirsichen, Kuchen.
Serviertemperatur : 8 - 10°C
Reifungspotential : 1 - 6 Jahre
Weitere Informationen
Weinbereitung : Kryoextraktion und Barrique-Ausbau. Die Kryoextraktion ist eine Weinbereitungsmethode, die zur Herstellung von Süssweinen eingesetzt wird und bei der die Mostkonzentration durch Tiefkühlung der Trauben erzeugt wird.
Önologe(n) :
Alkoholgehalt : 13.00% Vol.
Verschluss : DIAM-Kork
Verpackung : Karton

Jean & Pierre Testuz

Testuz, eine bald 500 Jahre alte Tradition

Testuz inmitten der sonnenverwöhnten Rebberge am Genfersee hat alles, was man sich wünschen kann.

Eine Familiengeschichte

Die Familie Testuz liess sich 1538 im Dézaley nieder. Über viele Generationen hinweg widmete sie sich ausschliesslich dem Weinbau. Erst drei Jahrhunderte später eröffneten Louis Gerber-Testuz und sein Neffe Charles einen eigenen Weinhandel.

Wer sind wir?

Unser Team passionierter Weinfachleute hat sich zum Ziel gesetzt, im Dienst der Kundschaft durch unablässiges Streben nach Qualität die Produktion laufend zu erneuern und zu optimieren.

Die Rebberge sind über das ganze Weinbaugebiet des Kantons Waadt verstreut, vom Lavaux über die Region Vevey-Montreux bis ins Chablais mit einem Gut in Aigle sowie von der Côte westlich von Lausanne bis ins nördliche Waadtland.

Die Reben werden nach den Richtlinien der integrierten Produktion kultiviert, die die Umwelt respektieren und der Arbeit des Winzers die entscheidende Rolle zuweisen. 

Testuz Heute

Das Angebot von Testuz umfasst mit fünf Appellationen und je einem Grand Cru Dézaley und Calamin eine reiche Palette an Waadtländer Weinen. Das Haus bewirtschaftet 10 ha eigene sowie 20 ha gepachtete Weinberge; ausserdem kauft und verarbeitet es die Trauben mehrerer Winzer der Region.

Im ständigen Streben nach Spitzenqualität erneuert Testuz laufend die Produktion. Diese besteht zum grossen Teil aus Weissweinen der Rebsorte Chasselas oder Gutedel, die ja über die Grenzen des Kantons Waadt und der Schweiz hinaus berühmt ist. 

Stets bemüht, seiner Kundschaft das Beste zu bieten, pflegt das Weinhaus J. & P. Testuz die Nähe zum Markt, um die unterschiedlichen Ansprüche der Weinfreunde noch besser befriedigen und ihnen Spitzencrus anbieten zu können. Und wie seit Jahrhunderten freut sich das Team, seine Passion für den Wein mit ihnen zu teilen…

Für Sie ausgewählt
Vendanges Tardives de Lavaux 2013
Vendanges Tardives de Lavaux 2013